Nr. 38/2021

Alarm am: 05.07.2021 um 13:51 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger

Dauer: 2 Stunden
Stichwort: Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall
Einsatzort: Bundesstraße B2, Abzweig Ottmannsreuth
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, RW 1, TLF 4000, MZF

Weitere Kräfte: FF Bühl/Creußen, Rettungsdienst, Polizei, Führungskraft Kreisbrandinspektion Land 4/1


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall (Stichwort THL 2) mit drei beteiligten PKW's auf der Bundesstraße B2, Abzweig Ottmannsreuth alarmiert. Vor Ort war keine Person eingeklemmt und die Unfallstelle wurde von uns abgesichert.